MENÜ

Examensbegleitung

„Verlass dich nicht allein auf deine Willenskraft.“

John Perry

Die Angst vor dem weißen Papier, eine Flut an Informationen und Fakten, Gedanken und Ideen die sich überschlagen und trotzdem gelingt kein anständig zusammenhängender Text?

Der Abgabetermin rückt näher und näher und immer noch fehlen so viele Details!

Eine Examensarbeit fordert vielschichtige Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen heraus. Die Vorbereitung und Durchführung einer Examensarbeit erfordert organisatorisches Geschick und fachliche Kompetenzen. Die Ausarbeitung und der Termindruck können eine hohe psychische Belastung darstellen.

  • Brauchen Sie Hilfe in der Organisation und Gliederung?
  • Brauchen Sie Hilfe bei der inhaltlichen Gestaltung und der fachlichen Ausarbeitung?
  • Haben Sie Gesprächsbedarfe um sich den Druck und Belastung von der Seele zu reden?
  • Finden Sie bei sich zu Hause oder in der Universität kein ruhiges Plätzchen um sich auf Ihre Aufgabe zu konzentrieren?

 

Dann können wir Ihnen helfen.

Wir bieten Ihnen individuelle Unterstützung in allen Bereichen an.

Therapeutische Gespräche, Planungs-, Entwicklungs- und Überprüfungsgespräche finden jeweils zu Wochenbeginn bzw. zum Wochenende hin statt.

Während der wöchentlichen Arbeitszeiten von 9.30-13Uhr stehen wir Ihnen in unseren Räumlichkeiten zur Verfügung.

Wir bitten um vorherige Terminabsprachen.

In der Mittagszeit finden auf Wunsch geführte und angeleitete Pausen mit Bewegungs- und Konzentrationsübungen sowie meditativ unterstützte Ruhephasen statt.

Wir stellen Ihnen einen internetfähigen Arbeitsplatz per WLan zur Verfügung sowie Papier, Kopiermöglichkeiten und Getränke (Wasser, Kaffee, Tee).

In einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln wir Ihre Bedarfe und koordinieren die nötigen Kurse und Stunden mit Ihnen.

 

Bildungsinstitut Ruhrschule 2015