MENÜ

Beratung und Supervision für Schulen und Lehrende

Supervision und individualpsychologische Beratung für den schulischen Bereich

 

Unsere Dozentin Frau Ursula Petz bietet als ausgebildete Supervisorin (DGIP) Menschen in pädagogischen Berufen, Supervision und individualpsychologische Beratung in Gruppen, aber auch für den Einzelnen an.

Ihre langjährige Praxis und Erfahrung als Lehrerin, Beratungslehrerin und Schulleiterin in den verschiedenen Schulsystemen, sowie die vielfältigen Beratungsanlässe und Probleme der Lehrer, Eltern, Schüler und Kollegen in Führungspositionen, haben sie dazu motiviert, nach ihrer Pensionierung als Supervisorin tätig zu sein.

Kolleginnen und Kollegen, die bereits an einer Supervision teilgenommen haben, schätzen die vertrauensvolle Aussprache über berufliche Probleme und die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen praxisorientiert zu arbeiten.

Durch die freiwillige Teilnahme, den festgelegten Zeitrahmen und die verbindliche Schweigepflicht, wird eine offene, konstruktive Kommunikation und Selbstreflexion möglich.

Dieses Angebot kann über das Gesundheitsmanagement abgerechnet werden.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, passend zu Ihrem Bedarf.

Selbstverständlich kommt Frau Petz auch gerne für eine Informationsveranstaltung in Ihr Haus, um sich dem Kollegium vorzustellen.

Auch zu anderen schulischen Themen, wie z.B.  Sinn von Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung, Fragen rund um die Förderung durch Bildung und Teilhabe, Nachmittagsbetreuung etc. steht Ihnen unser erfahrenes Team Rede und Antwort.

Rufen Sie uns an, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Bildungsinstitut Ruhrschule 2015